Erfahrungsberichte

„Susann hat gesagt...“ – Wir erinnern uns ständig an die vielen tollen Infos, die wir in ihren Kursen erhalten haben. Susanns Handlungsempfehlungen sind gemacht für den Alltag, ihre Tipps lassen sich toll in der Praxis umsetzen. Sie hat auf jedes Problem eine Antwort, ist in ihrer Beratung klar, direkt und glaubwürdig. Ihre Triple P Abende waren für uns echte Highlights – witzig und voller goldwertem Input! Susann bringt mit wenigen simplen Leitsätzen das Zusammenleben als Familie und mit Kindern auf den Punkt. Sie hat uns immer wieder sehr geholfen.

Iris und Thomas mit Nick (3) und Mara (1)

„Susann hat mir im PEKIP keine Mamaschablone übergestülpt, sondern mich dabei bekräftigt die Mama zu sein, die ich sein kann und möchte. Vielen lieben Dank dafür!“

Georgina mit Aliyah (5) und Atlas (1)

"Was würden wir nur ohne Susann machen? Wir haben bei ihr Pekip, Triple P und diverse Themenabende besucht und sind absolute Susann Fans!
Sie hat immer ein offenes Ohr, verurteilt nie, hat ein gutes Gespür für Eltern und Kind und bringt einen immer wieder auf den „richtigen“ Weg ohne die Bedürfnisse beider Seiten aus dem Blick zu verlieren. Was soll ich sagen, wir sind voll überzeugt!"


Laura & Erhan mit Elyas (5) und Laya (1)

„Der Triple P Kurs hat meinen Mann und mich in Sachen Erziehung auf Augenhöhe gebracht. Wir
beide haben die gleiche Wissensbasis und sind seit dem ein noch stärkeres Team.“

Christina mit Paul (8), Maja (10) und Maria (11)

"Susann schafft es, das Wesentliche auf den Punkt zu bringen, den eigenen Ansatz zu bestärken und
manchmal ganz sanft zu korrigieren, ohne das man sich als Mama bloß gestellt oder peinlich berührt
fühlt. Denn die Themen einer Mama können so herzzerreißend sein."

Sabrina mit Philipp (3)

„Der Themenabend ist für mich der perfekte Ort, um mich mit anderen Eltern auf sehr angenehme
Weise auszutauschen. Es tut so gut, vom Gegenüber zu hören, dass das Alles ganz normal ist :-)!“

Peter mit Isabell (8) und Maximilian (13)

„Durch die Beratung von Susann habe ich gelernt mein Kind zu sehen, zu hören und zu fühlen und
nicht die Situation. Ich verstehe mein Kind und kann den Rest ausblenden.“

Georgina und Cihan mit Aliyah (5) und Atlas (1)

Liebe Susann,

uns ist es ein wichtiges Anliegen Dir auf diesem Wege einfach mal DANKE zu sagen.
Danke für Dein Verständnis, Danke für Deine guten Tipps, Danke dafür, dass Du uns in der Beratung nie das Gefühl gegeben hast, dass wir mit unseren Fragen allein sind und Danke, dass Du uns auf dem Weg, gute Eltern zu sein, begleitest.

Kennengelernt haben wir Dich bei Deinem PEKiP-Kurs in Bad Homburg, den wir mit unserer ersten Tochter besucht haben. Schnell haben wir gemerkt, dass es nicht einfach nur ein Kurs und Du nicht einfach nur eine Kursleiterin bist. Wir haben sofort gespürt, dass Du den Kurs mit Freude und Leidenschaft machst und bei allen Fragen rund um das Thema „Baby“ sehr gute, verständliche und vor allem umsetzbare Hilfestellungen gibst. Du hast uns die Sorge genommen, etwas beim ersten Kind falsch zu machen.

Als unsere erste Tochter dann in die Krippe kam und sich vom Baby zum Kleinkind entwickelt hat, tauchten für uns neue Fragen auf:


Wie schaffe ich es, dass sich mein Kind stressfrei anzieht?
Wieso bekommt mein Kind Wutausbrüche, wenn es etwas nicht bekommt?
Was mache ich, wenn mein Kind sich im Supermarkt auf den Boden legt und schreit?
Wie bleibe ich in stressigen Alltagsituationen gelassen?
Kann man einem so kleinen Kind überhaupt schon Regeln beibringen?
Wieso kratzt/haut mein Kind andere Kinder in der Krippe?


All diese Fragen konntest Du uns beantworten. Gerade die letzte Frage, hat uns sehr beschäftigt, weshalb wir einen persönlichen Beratungstermin bei Dir in Anspruch genommen haben. Nach diesem Gespräch ging es uns sofort viel besser. Du hast uns wieder einmal die Sorgen genommen und uns so gute Tipps gegeben, dass dieses Thema in 3-4 Wochen erledigt war. Sensationell! Es war zwar konsequente Arbeit, aber die hat sich absolut gelohnt.

Danach war für uns klar, dass wir Deinen Triple-P-Kurs besuchen. Es war eine tolle Erfahrung Dir, gemeinsam mit anderen Eltern, zuzuhören. Man merkt gerade in diesem Kurs, dass man mit seinen Sorgen nicht allein ist und kann seine Erfahrungen mit Gleichgesinnten austauschen. Wir haben viel mit Dir gelacht und sehr viel über das Verhalten von Kindern und über uns als Eltern gelernt. Unsere heutige Gelassenheit und Konsequenz haben wir zum Großteil Dir zu verdanken. Deine Tipps und Tricks helfen uns wirklich immer noch an jedem einzelnen Tag, gerade in den allseits bekannten Stresssituationen und insbesondere mit nunmehr zwei Kindern.

Wir könnten jetzt noch ganz viele Beispiele nennen, aber das würde den Rahmen dieses Briefes sprengen. Wir können all den Eltern, die Fragen und Sorgen haben, nur raten, Dich kennenzulernen und sich von Deiner tollen Persönlichkeit und Deiner fachlichen Expertise zu überzeugen. Du bist einfach ein wundervoller Mensch, der die Pekip Kurse mit soooo viel Liebe und Leidenschaft macht, immer super tolle Ratschläge und Anregungen gibt.  Du bist immer für einen da, wenn man Dich braucht.
Liebe Susann, schön, dass es Dich gibt und dass Du uns auf unserem weiteren Weg mit unseren Kindern begleitest. Mit Dir an unserer Seite gehen wir völlig entspannt und gelassen in die Zukunft mit unseren beiden Mädels. Die Pubertät kann kommen! 

Svenja und Basti